Compensatory Picks

Jedes Jahr erhalten NFL Teams zusätzliche Draft Picks basierend auf den Free Agents die sie letztes Jahr verloren haben. Wie entscheidend diese sein können, sieht man am regierenden Superbowl MVP Malcolm Smith: Smith war ein Siebtrunden-Compensatory-Pick 2011 und stellte sich gelinde gesagt als guter Steal heraus.

Die Picks werden beim Owner Meet bekanntgegeben, der heute beginnt, und eine erste Idee, wie sie ausfallen könnten, gibt es auf philly.com.

Beitragsbild by Mike Morris under CC BY-SA.