NFL suspendiert Matt Prater für 4 Spiele

Ein weiteres Beispiel für den Punkt, den wir in „Tougher Talk“ letzte Woche versucht haben herauszuarbeiten: Die NFL hat ein exzessives Verhältnis zu ihrer substance abuse policy, die Spieler vor Drogen- und Alkoholexzessen beschützen soll. Broncos Kicker Matt Prater wird morgen für 4 Spiele suspendiert werden, weil er laut seinem Anwalt „a couple beers“  im Urlaub zu Hause getrunken hat.

Die NFL hat, was der wirkliche, äh, Kicker ist, mit einer ganzen Saison gedroht, bevor sie sich mit besagtem Anwalt auf 4 Spiele geeinigt hat. Prater, einer der besten Kicker der Liga, auch wenn man die dünne Luft von Denver berücksichtigt, kann somit nach der Bye wieder zurück ins Team, erst ab Woche 6 also.

Zur Erinnerung, Ray Rice bekam eine 2-Spiele-Sperre dafür, dass er seine Verlobte ohnmächtig geschlagen hat.

Beitragsbild by Jeffrey Beall under CC BY-SA 2.0 (cropped)

Ein Gedanke zu „NFL suspendiert Matt Prater für 4 Spiele“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s