https://www.flickr.com/photos/61660401@N04/5612677844/in/photolist-9xYrzE-99eeto-i4mBcn-aLYbZn-8LB6Zq-aZKT9e-bykB7Z-bjUvgv-dYTUqE-dXBGdm-aXTLfX-ffMAis-ffMHwY-ffLCZJ-ffx8ur-ffxSeH-e6FTdG-bx4ZmC-cWcEJf-beykzP-dXBGYE-9fQcs8-aBqV6t-7ZESMA-cnPC6N-8huMhq-dXDh6f-dXw1XB-9fTtnk-bZTabY-ffNJgU-ffND3L-ffysMR-ffNkAy

Der tägliche Pro Day Fix

Ein wesentlicher Bestandteil der Draftvorbereitung sind die Pro Days der einzelnen Colleges.

Wenn ihr nun wissen wollt, wer in dieser geschützten Atmosphäre 70 von 71 Pässen anbringt, wer sich besonders wenig von einem Besen beeindrucken lässt oder welcher Head Coach den Northwestern QB einem persönlichen Workout unterzieht: Der alte Haudegen Gil Brandt bietet einen grobflächigen Überblick über die größten Headlines aus den einzelnen Pro Days in Blogform auf NFL.com.

Das ist ein guter Ausgangspunkt – vor allem für Leute, die kurzfristig noch Sleeper suchen.

Beitragsbild von Liam Foley.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s